Wie man NFTs kauft – Ein kurzer Überblick 2022 (aktualisiert)

Falls Sie es noch nicht gesehen haben, wir haben ein neues NFT-Projekt angekündigt, das die Eröffnung unseres ersten Cafés in New York City mit Hilfe von Crowdfunding unterstützt

Unser Projekt Crypto Barista’s wird mit 60 koffeinliebenden Charakteren auf der Blockchain starten, deren Eigentum dazu beiträgt, das weltweit erste NFT-finanzierte Café zu eröffnen, während es den NFT-Eigentümern koffeinhaltige Vergünstigungen, einen Fahrplan und die Verwaltung des Projektfonds zurückgibt. Sie können die Live-Auktion und mehr finden, indem Sie unser Profil auf Rarible besuchen.

Überblick:

Cryptocurrency kaufen: Melden Sie sich bei einem Kryptowährungsmarktplatz wie Coinbase an und finanzieren Sie Ihr Konto mit Ethereum.
Holen Sie sich eine Cryptocurrency-Wallet: Melden Sie sich bei einer „nicht-pfändbaren“ Geldbörse wie Metamask an, in der Sie Ihre Kryptowährungen und digitalen Vermögenswerte speichern und kontrollieren können.
Übertragen Sie Ihre Cryptocurrency: Übertragen Sie Ihre ETH-Münzen von Coinbase auf Ihr Wallet (Metamask oder ein anderes), was Ihnen die Kontrolle über den Kauf von NFTs auf den verschiedenen Marktplätzen gibt.
Treten Sie dem NFT-Marktplatz Rarible bei: Melden Sie sich bei Rarible an, einem Marktplatz für NFT-Kunstwerke. Sie werden aufgefordert, Ihr digitales Portemonnaie (Metamask oder ein anderes) mit der Website zu synchronisieren, was Ihnen ermöglicht, Ihre digitalen Vermögenswerte zu kaufen und dann zu speichern.
Folgen Sie Crypto Baristas auf Rarible: Folgen Sie unserem Profil auf Rarible, um über alle unsere Auktionen für digitale Vermögenswerte auf dem Laufenden zu bleiben.
Kaufen Sie Ihr erstes NFT: Wenn Sie Ihr erstes NFT kaufen, entweder durch eine Auktion oder einen direkten Verkauf, achten Sie auf die aktuellen „Gasgebühren“, da diese erhebliche Gebühren zu Ihrem Kauf hinzufügen können.

Das weltweit erste NFT-finanzierte Café wird am 11/2/21 auf der Blockchain veröffentlicht
Coffee Bros. kündigte ein neues NFT-Projekt an, das auf eine Art Crowdfunding setzt, um ihr erstes Café in NYC zu unterstützen. Crypto Barista’s Season 1 wird mit 60 koffeinliebenden Charakteren auf der Blockchain starten, deren Besitz dazu beiträgt, das erste NFT-finanzierte Café der Welt zu eröffnen, während sie den NFT-Besitzern koffeinhaltige Vergünstigungen, einen Fahrplan und die Verwaltung des Projektfonds zurückgeben.

Krypto-Baristas

Schritt 1: Erwerb von Kryptowährung zum Kauf eines NFT

Überblick: Schritt 1

Melden Sie sich bei einem Kryptowährungsmarktplatz an: Melden Sie sich bei einem Kryptowährungsmarktplatz wie Coinbase an, um Ihre Kryptowährung zu kaufen, zu speichern und zu übertragen. Coinbase empfiehlt ein Minimum von $50 für den Anfang. Außerdem läuft derzeit eine Werbeaktion: „Erhalten Sie $5 in Bitcoin für die Anmeldung“.
Senden Sie die erforderlichen Dokumente ein: Wie bei jeder Standard-Handelsplattform (z. B. Aktien) müssen Sie zugelassen werden, um mit dem Kauf und Verkauf von Kryptowährungen zu beginnen. Schicken Sie Ihre erforderlichen Dokumente ein und synchronisieren Sie eine Zahlungsquelle.
ETH-Münze kaufen: ETH-Münze ist eine Kryptowährung, die Teil der Ethereum-Blockchain ist, dem System und der Währung, die zum Kauf und zur Speicherung von NFTs verwendet wird.
Ihr erster Schritt auf dieser NFT-Reise ist der Kauf von Kryptowährung in Form von ETH. ETH oder Ether ist Teil der Open-Source-Computerplattform und des Betriebssystems Ethereum. ETH ist die Kryptowährung, die mit dem Ethereum-Netzwerk übereinstimmt und die beim Kauf von NFTs verwendet wird.

NFTs werden auf ERC-721-konformen Verträgen geprägt, die auf der Ethereum-Blockchain bereitgestellt werden. Dies ist der „Goldstandard“ und das am meisten unterstützte Format für digitale Sammlerstücke.

Der Kauf von ETH ermöglicht es Ihnen, auf verschiedenen Marktplätzen Gebote für NFTs abzugeben und diese sogar zu kaufen.

Wie man ETH kauft:

Um ETH zu kaufen, müssen Sie sich bei einer zentralen Börse wie Coinbase anmelden (mit der die meisten vertraut sind und die wir empfehlen). Coinbase ist eine Börse, an der man Kryptowährungen kaufen, verkaufen, konvertieren und versenden kann. In gewisser Weise ist Coinbase so, wie man mit der Börse interagieren würde. Wenn Sie mit Aktienhandelsplattformen wie E-Trade vertraut sind, werden Sie sich bei Coinbase sehr wohl fühlen.

Coinbase lässt sich schnell einrichten, aber es kann ein paar Tage dauern, bis alles genehmigt ist. Coinbase benötigt einen Identitätsnachweis wie z.B. einen Reisepass oder Führerschein und dann die Genehmigung einer Zahlungsmethode (ACH oder Bankverbindung ist ideal).

Coinbase hat sogar eine hilfreiche Anmeldeseite für diejenigen, die ETH kaufen möchten.

Bevor Sie Ihre Coinbase-Reise beginnen, lesen Sie bitte weiter. Dies ist nur ein Teil des NFT-Kaufprozesses.

Schritt 2: Erwerb einer Cryptocurrency-Wallet (erforderlich für den Kauf von NFTs und die Speicherung digitaler Vermögenswerte)
Überblick: Schritt 2

Melden Sie sich für eine Cryptocurrency-Wallet an: Melden Sie sich bei MetaMask an, das Ihre persönliche „digitale Brieftasche“ sein wird. Mit MetaMask können Sie Ihre Kryptowährungen und digitalen Vermögenswerte (NFTs) speichern und verwenden, und es fungiert auch als sicherer Browser!
Übertragen Sie Ihr ETH-Guthaben von Coinbase zu MetaMask: Sie haben ETH-Münzen auf Coinbase gekauft, können sie aber nirgendwo verwenden. Sie müssen Ihre MetaMask „persönliche Adresse“ kopieren und sie in Coinbase verwenden, um Ihre ETH-Münze zu senden.
Bis zu diesem Zeitpunkt haben Sie sich hoffentlich bei Coinbase angemeldet und möglicherweise sogar einige Bruchteile von ETH-Kryptowährungen gekauft – Sie müssen keine ganzen Münzen kaufen.

Nun, da Sie Ihre ETH-Münzen erworben haben, möchten Sie sie vielleicht in die Tat umsetzen, indem Sie z. B. eine NFT von einem der verschiedenen Marktplätze kaufen.